Sonntag, 22. Juli 2012

Eröffnung des 20. Elbe-Saale-Camps

Kaum zu glauben, aber nun ist es doch schon das zwanzigste Elbe-Saale-Camp (Vielleicht sollte man an dieser Stelle ein "leider" hinzufügen?). Wie auch immer, jedenfalls hat der nun zwanzigjährige Kampf wenigstens dazu geführt, daß der Saalekanal 20 Jahre lang nicht gebaut wurde und Stück für Stück unwahrscheinlicher wurde.

Am Beginn des Eröffnungstages stand der Elbauenspaziergang mit Ernst-Paul Dörfler.


Dann folgte Musik von "Glinde 7"


Keine Kommentare:

Kommentar posten